Tim Bendzko – Nur noch kurz die Welt retten

Diese Empfehlung widerspricht eigentlich allem, was man sonst von mir gewohnt ist: ein deutschsprachiger Künstler, den ihr noch dazu schon kennt.

Wenn dieser Künstler, Tim Bendzko, allerdings ein Album herausbringt, dessen Texte sinngemäß auch auf diesem Blog stehen könnten, dann kann ich gar nicht anders, als ihn hier zu erwähnen.

Deshalb also die Albumempfehlung „Wenn Worte meine Sprache wären“ und der Hinweis, dass es die Dipol-Blog Videos auch zusammengefasst auf YouTube gibt. Vorgestellt die Single „Nur noch kurz die Welt retten“.

  1. Seit langem das erste Album, das ich mir geleistet habe und schon im Vorfeld wusste ich, dass es großartig sein wird. Das hat sich absolut bestätigt! Ich kann es nur weiter empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.